Ein bewährtes Team verabschiedet sich...

Berit Kemner und ich möchten uns nun nach 11 Jahren Familienaktionen und 8 Jahren Krippenspiel aus der Familienarbeit des CVJM Elverdissen zurückziehen. Die Arbeit in der Gemeinde, besonders mit den Kindern, und die Durchführung der einzelnen Veranstaltungen hat uns sehr viel Spaß gemacht, aber alles hat seine Zeit.

Wer ebenfalls Spaß daran hat und sich vorstellen könnte, Veranstaltungen im Rahmen der Familienarbeit zu organisieren und durchzuführen, der möge sich gerne mit dem Vorstand des CVJM oder auch direkt mit mir in Verbindung setzen.

Berit und ich sind natürlich gerne bereit, bei Fragen Hilfestellung zu geben oder bei bestimmten Projekten unterstützend mitzuwirken, sofern es sich zeitlich einrichten lässt.

Für Koch-/Ernährungsprojekte (Küchenzwerge) sowie für Theaterprojekte (Menschenskinder) stehe ich weiterhin zur Verfügung.

Vielen Dank an den CVJM, der es uns ermöglicht hat, viele unserer Ideen in erfolgreiche Veranstaltungen umzuwandeln und ganz herzlichen Dank an alle Familien, die durch ihre Teilnahme unsere Projekte mit Leben gefüllt haben.

Berit Kemner und Sandra Decius-Bohnenkamp