Theatergruppe Menschenskinder 2013 

„Ich sehe was, was du nicht siehst“

 


Die Theatergruppe Menschenskinder startete am Donnerstag, den 17.10.2013, zum fünften Mal mit den Proben für das Weihnachtsstück 2013. Es trafen sich an den folgenden Donnerstagen 22 Kinder zwischen 6 und 15 Jahren von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr im Gemeindehaus bzw. in der Kirche.

Musikalische Unterstützung für das Einüben der Lieder erhielten wir diesmal von Tiemo Nolte (13) an der Gitarre sowie Henrik Detring (15) am Klavier. Zur weiteren musikalischen Untermalung des Stückes, indem es vorwiegend um das Zusammenwirken von Engeln und Hirten ging, begleiteten uns einige Menschenskinder mit ihren Querflöten und Gitarren. Berit Kemner sorgte für einen geordneten Ablauf bei der Kostümanprobe, dem Kulissenumbau und der Requisitenanreichung. Auch die Headsets – auch in diesem Jahr wieder eine kleine technische Herausforderung – kamen mit Hilfe von Katrin Störmer zum Einsatz.  

Nach der Generalprobe am 14.12.2013 hatten wir dann am Sonntag, den 15.12.2013 eine schöne erste Aufführung unseres Weihnachtsstückes „Ich sehe was, was du nicht siehst“ anlässlich der Adventlichen Stunde des CVJM. Am Heiligabend führten wir das Weihnachtsstück zum zweiten Mal während des Gottesdienstes auf.

Ein ganz großes Lob an alle kleinen und größeren Menschenskinder, die sich in diesem Stück nicht nur getraut haben, zu schauspielern und zu singen, sondern sich auch durch musikalische Darbietungen mit ihren Musikinstrumenten eingebracht haben.

Vielen Dank an Euch alle - wir freuen uns schon auf die Proben für 2014

Sandra Decius-Bohnenkamp