Verabschieden und Begrüßen.....

Am 31.10.2016 haben wir bei Ernst-Udo Herche und Johanna Reinhardt Dankeschön gesagt und sie aus der Arbeit als JugendreferentenIn aus dem Dienst der 3 Gemeinden Laar, Herringhausen und Elverdissen "entlassen". Hans-Wilhelm Krämer durften wir als Nachfolger begrüßen.

Ernst-Udo war bei uns 24 Jahre als Jugendreferent tätig. Viele gemeinsame Aktionen, Gruppenstunde, Freizeiten usw. haben wir vorbereitet und gestaltet. Durch die Arbeit sind Menschen geprägt worden, die nun an der Reighe sind, dies weiterzugeben.

Vielen Dank für die Jahre, die wir gemeinsam in der Jugendarbeit gehen durften!


Johanna war nur ein Jahr bei uns und kam als "Vertretung" für Ernst-Udo. Du hattest nicht ganz so viel Zeit bei uns um deine Arbeit hier zu intensivieren und zu festigen.

Wir sagen Danke, für das Jahr, in dem wir einige Aktionen gemeinsam durchgeführt haben.


Hans-Wilhelm ist nun der Neue. Nicht neu in der Jugenarbeit, die kennt und macht er schon lange. Und auch nicht neu bei uns im Dorf, da er mit seiner Familie schon lange Zeit in Elverdissen lebt. Er ist neu bei uns als Jugendreferent. Seit dem 01.10.2016 ist er dabei und übernimmt die Aufgaben von Ernst-Udo und Johanna.

Wir wünschen dir viel Freude an deinem neuen Aufgabengebiet.


Allen Drei wünschen wir den Segen Gottes für ihren Dienst in ihren jeweiligen neuen Aufgabengebieten.

Wie schön, dass wir uns kennen.

Mit Jesus Christus mutig voran!